Die Entscheidung fällt auf der Straße

Sopnderheft der Zeitung analyse & kritik zur WM

Vom Widerstand gegen die Auswirkungen der Männer-Fußball-WM

»Bak_extra_0614rasilien begeht geradezu ein Verbrechen gegen sich selbst, indem es die WM auf diese Weise organisiert.« Diese Ansicht von Juca Kfouri, Brasiliens führendem Fußballjournalisten, teilen viele BrasilianerInnen und gehen daher seit Monaten landesweit auf die Straße. Der Schwerpunkt von ak 594 beschäftigt sich mit den sozialen Folgen der Fußball-WM und dem Widerstand im Gastgeberland, geht dem Mythos von der Fußballnation Brasilien auf den Grund und fragt, wie Fußball jenseits der FIFA-Misere gelebt werden könnte. Pünktlich zum Anpfiff werfen wir die vier Seiten nun als kostenloses ak-Extra auf den Markt. Auf dass ihr es zu allen möglichen Fußball-, Public-Viewing- oder Sportabstinenz-Gelegenheiten schleppt und dort verteilt!

http://akweb.de//ak_s/ak594/wm_extra.htm

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Auswirkungen der WM, Fußball, Proteste, Publikationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s