Kampf der Obdachlosenbewegung MTST

Após intensas mobilizações, Governo atende propostas de movimento por moradia em SP

(Nach intensiver Mobilisierung geht die Regierung auf die Vorschläge der Bewegung für Wohnungsbau in São Paulo ein)

Verhandlungserfolg? Die Obdachlosenbewegung Movimento dos Trabalhadores Sem-Teto (MTST) nennt die Einigung mit der Regierung einen großartigen Sieg. Auf dem besetzten Gelände neben dem Stadion in São Paulo (Copa do Povo (Meisterschaft des „Volkes“)), das 4.000 Familien seit Wochen besetzt halten, sollen 2.000 Wohnungen entstehen…. [Mal sehen, wer sich nach der WM noch daran erinnert…]

http://www.brasildefato.com.br/node/28829

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Proteste veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s