Kulinarische Fußballwelt II: Haribo macht Steinbach froh

Derzeit ernähre ich mich von Kräuterbutter und Leitungswasser. Wie lange mein Körper das mitmacht, weiß ich nicht. Ich bin guten Mutes. Ich habe mir vorgenommen, nichts käuflich zu erwerben, das mit deutschen Nationalfarben kontaminiert oder mit WM-Wortspiel- und Werbedreck (»Torjägerschnitzel«) verunstaltet wurde.

http://www.neues-deutschland.de/artikel/936716.haribo-macht-steinbach-froh.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nationalismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s