Kritik der Fußballkritik: Detlev Claussen zum utopischen Moment des Fußballs #WM2014

Für linke Medien ist der Sport meist nur Nebensache und wird mit Blick auf die feierenden Bierbauchdeutschen oftmals als Sport für den dumpfen Pöbel belächelt. Felix Sowa hat sich mit Detlev Claussen, Kritiker der Fußballkritik und glühender Fußballfan, darüber unterhalten, warum man auch als Linker ohne schlechtes Gewissen Fußball schauen kann.

http://www.freie-radios.net/64712

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Audio, Fußball veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s