Volkswagen do #Brasil: Verstrickungen in die Militärdiktatur und rückläufige Verkaufszahlen machen dem Konzern zu schaffen, helfen soll ausgerechnet Pelé

Kicken für Volkswagen

Konzern setzt bei WM auf Werbespots mit Pelé, Neymar und Co. und will so den Verkauf in Brasilien ankurbeln

Von Joachim Göres

[…] Christian Russau, Journalist für die Lateinamerika Nachrichten in Berlin, zitierte aus einem Artikel der Tageszeitung Jornal do Brasil. Danach habe Volkswagen do Brasil während der brasilianischen Militärdiktatur von 1964 bis 1985 Spitzel in Gewerkschaftssitzungen seiner Arbeiter einschleusen lassen und Informationen an die Geheimpolizei weitergegeben – drei Angestellte seien 1978 daraufhin von der Polizei verhaftet worden. Hinweise auf Menschenrechtsverletzungen werde man aufklären, versprach Volkswagen-Vorstand Michael Macht. Die Gelegenheit dazu könnte möglicherweise bald kommen – laut Russau soll Volkswagen do Brasil noch in diesem Jahr vor der Nationalen Wahrheitskommission in Brasilia zur Verstrickung des Konzerns in die Militärdiktatur aussagen.

http://www.weser-kurier.de/startseite_artikel,-Kicken-fuer-Volkswagen-_arid,885679.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Brasilien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s